Alternativen für die Zwischenzeit

Du hast noch Zeit bis deine Ausbildung oder das Studium beginnt?
Du willst die Zeit nutzen dich weiter zu bilden?
Dann schau dir diese Alternativen an.


Du willst deinen Schulabschluss verbessern? Hier findest du deine Wege!

Gib hier an welchen Abschluss du anstrebst und wir sagen dir welche Wege dir offen stehen.

  • Dein bisheriger Abschluss

  • Dein angestrebter Abschluss

Welche Möglichkeiten
stehen mir offen?

Hier sind all deine Möglichkeiten aufgelistet.
Wenn du einen Bildungsgang anklickst, erhältst du mehr Informationen.

Du hast noch keine Ahnung wo dich dein Leben hinbringen soll?

Du weißt nicht welche Ausbildungsmöglichkeiten dir mit deinem bisherigen Abschluss zur Verfügung stehen?

Dann ist dieser Bildungswegweiser genau das Richtige für Dich!
Wähle in der Suchmaske deinen Abschluss aus und der Bildungswegweiser zeigt dir alle Möglichkeiten, die Berlin für dich bereit hält. Du siehst zunächst alle empfohlenen Angebote.

Bei den Überbrückungsangeboten findest du interessante Alternativen.
Nutze auch deine Schullaufbahnberatung vor Ort. Du findest sie hier.

Viel Spaß beim Gestalten deiner Zukunft!

Kein Schulabschluss

Kein Abschluss – Kein Problem. Noch ist alles möglich.
Das Beste ist es zunächst, einen Abschluss zu machen und dich auf einen Beruf vorzubereiten.
Beides geht parallel.
Oder du findest direkt einen Ausbildungsbetrieb und erlernst einen Beruf.
Check auch deine Überbrückungsmöglichkeiten, vielleicht ist etwas Passendes dabei.

 

Einfacher Hauptschulabschluss

Deine nächste Herausforderung ist es, einen Beruf zu erlernen oder dich weiter zu qualifizieren. Schneller geht das mit einem höheren Abschluss. Den kannst du leicht bekommen, während du dich auf einen Beruf vorbereitest. Hier findest du alle für dich geeigneten Angebote. Oder du findest direkt einen betrieblichen oder schulischen Ausbildungsplatz, der dir gefällt.
Wenn keines dieser Angebote für dich infrage kommt, findest du bei den Überbrückungsmöglichkeiten weitere Angebote, welche dich einen Schritt näher an dein Ziel bringen können.

Erweiterter Hauptschulabschluss

Deine nächste Herausforderung ist es, einen Beruf zu erlernen oder dich weiter zu qualifizieren. Der schnellste Weg ist es, dir einen Ausbildungsbetrieb zu suchen oder eine schulische bzw. berufliche Ausbildung zu beginnen. Hier findest du alle für dich geeigneten Angebote. Bei einigen kannst du auch einen höheren Abschluss erzielen.
Wenn keines dieser Angebote für dich infrage kommt, findest du bei den Überbrückungsmöglichkeiten weitere Angebote, welche dich einen Schritt näher an dein Ziel bringen können.

Mittlerer Schulabschluss

Der Mittlere Schulabschluss ist dein direkter Weg ins Berufsleben, der Berufsausbildung im dualen System. Oder du machst einen höheren Abschluss, um später vielleicht zu studieren. Du kannst auch noch bequem nach einer Berufsausbildung das Abitur machen oder direkt beides miteinander verbinden.
Hast du Bewerbungsfristen verpasst oder den geforderten Notendurchschnitt nicht geschafft? Dann schau unter den “Überbrückungsmöglichkeiten“ nach, welches Angebot dich weiterbringt.

Abgeschlossene Berufsausbildung

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung hast du sehr viele Möglichkeiten dich weiterzuentwickeln. Du kannst dich schulisch auf ein Studium vorbereiten oder wenn dir ein Studium nicht liegt, kannst du dich an einer Fachschule weiter qualifizieren, um deine Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Studienbefähigung

Einfach gesagt, du kannst studieren oder eine Berufsausbildung machen. Ein Zwischenweg ist auch mittels Berufsakademie möglich. Erst einmal langsam? Alternativen bieten diverse Übergangsangebote zur fachlichen oder persönlichen Orientierung.